The Quentin Tarantino Archives logo

Pussycat Kill Kill


#1

Es ist ein Gerücht und unwahrscheinlich noch dazu, aber es liest sich so kurzweilig:

[quote]Quentin Tarantino: Will Britney Spears als mordende Stripperin besetzen



Samstag, 19.01.2008 14:32

LOS ANGELES - Quentin Tarantino will Britney Spears für einen neuen Film gewinnen. Ob sich die Sängerin über das Angebot aber freuen wird, ist fraglich. Wie der Onlinedienst “FemaleFirst.co.uk” berichtet, plant Tarantino nämlich ein Remake des Sex-And-Crime-Klassikers “Faster Pussycat! Kill! Kill!”. Briteny soll darin die Rolle einer “vulgären” Killerin übernehemen. Der umstrittene Regisseur sagte über sein Vorhaben: “Ich liebe diesen Film. Welcher Film ist besser als der über drei Stripperinnen, die in der Wüste eine Mord-Orgie veranstalten? Es wäre toll ein Remake zu machen. Und die Besetzung läge auf der Hand. Am liebsten hätte ich dafür Kimberly Kardashian und Eva Mendes. Und natürlich Britney Spears. Sie würde sich in dem Streifen ganz toll machen. Es wäre fantastisch, sie dabei zu haben.”



Auch Lindsay Lohan will Quentin Tarantino zu einem Karriereschub verhelfen. Für die meisten Rollen sei Lohan sowieso geeignet. Tarantino dazu wörtlich: “Ich könnte Lindsay in fast allem besetzen.” Konkrete Angebote sollen bislang aber nicht vorliegen.[/quote]

Quelle: filmstarts.de



Ein User merkt in den Comments an:

“die nachricht selbst ist übrigens auf die klatsch-kolumnistin liz smith zurückzuführen, ein interview mit tarantino in dem er dies ernsthaft bestätigt gibt es nicht also ist das alles völlig irrelevant…”


#2

geruechte geruechte geruechte, und was will QT denn nicht machen? ich waer mit solchen sachen immer gaaanz vorsichtig. nur weil er ein hyperaktives kind ist das staendig von tausend sachen redet, heisst das nicht, dass er das dann auch anpackt.


#3

Aber bitte auf dem laufenden halten


#4

[quote=“Sebastian”]
geruechte geruechte geruechte, und was will QT denn nicht machen? ich waer mit solchen sachen immer gaaanz vorsichtig. nur weil er ein hyperaktives kind ist das staendig von tausend sachen redet, heisst das nicht, dass er das dann auch anpackt.
[/quote]

Ja, DAS stimmt allerdings, was wollte er nicht alles schon… :wink:

Aba geil wäre es schon! hehe :slight_smile: