The Quentin Tarantino Archives logo

Inglourious Basterds


#1

Dazu muss ja auch mal ein Thema her!!

[quote][color=beige]

Inglorious Bastards: Quentin Tarantino über seinen Kriegsactionfilm


Modern soll er sein und bis zum nächsten Jahr fertig



Quentin TarantinoDie BBC News haben im Rahmen des Provincetown Film Festivals letztes Wochenende mit Quentin Tarantino über dessen nächstes Projekt Inglorious Bastards, einen modernen, schrillen WWII-Film, gesprochen.



Tarantino bestätigte, dass er mit dem Drehbuch fertig sei und nun schleunigst mit der Vorproduktion beginnen werde und es noch keine Entscheidungen bezüglich der Besetzung gäbe.



Der Kriegsfilm wird als Tarantinos Version des 1967er Klassikers Das dreckige Dutzend beschrieben, wobei Tarantino selbigen nur als Ausgangspunkt für sein Drehbuch heranzog und bekräftigte, dass Inglorious Bastards nicht annhähernd wie Das Dreckige Dutzend aussehen werde.



In dem von Robert Aldrich inszenierten Film mit u.a. Lee Marvin, Charles Bronson und Ernest Borgnine ging es um eine Gruppe von zum Tode oder zu langen Haftstrafen verurteilten Kriegsverbrechern, die sich um den Preis der Begnadigung auf ein Himmelfahrtskommando hinter feindliche Linien begeben, um dort ein von den Nazis besetztes Schloss anzugreifen.



Desweiteren ergänzte Tarantino, dass er nicht wolle, dass sich sein Film wie ein Historienfilm anfühle, er soll aktuell und frisch wirken. Eines der Dinge gegen die er zu kämpfen haben wird, sind 30 Jahre an TV-Filmen mit den immer gleichen großen Straßen, Oldtimern und Hakenkreuzen. Diese Art der Filme über die Nazizeit habe man schon bis zum Geht-nicht-mehr gesehen.



Tarantino bekräftigte darüber hinaus abermals, dass er hoffe bis zum nächstjährigen Filmfestival von Cannes mit dem Projekt fertig zu werden, um dieses dort präsentieren zu können.



Quelle: BBC News / Moviegod[/quote]

[quote] Eines der Dinge gegen die er zu kämpfen haben wird, sind 30 Jahre an TV-Filmen mit den immer gleichen großen Straßen, Oldtimern und Hakenkreuzen. Diese Art der Filme über die Nazizeit habe man schon bis zum Geht-nicht-mehr gesehen.[/quote]

Ja, DAS dachte ich mir auch, als ich von dem Projekt hört… :frowning:



Und Zeiteilig soll DAS auch noch werden!!?? :o


#2

hm naja wie man an den weiter auftauchenden zitaten sehen kann (siehe Frontpage), wirds wohl doch eher ein film in pulp fiction laenge


#3

Wir werden sehen…

Ich bin mal gespannt.

Manchmal ist es ja dann doch alles viiiiiiiieeeel bessa wie erwartet!!


#4

<LINK_TEXT text=“http://www.tarantino.info/2008/09/09/ta … -bastards/”>http://www.tarantino.info/2008/09/09/tarantino-wants-you-in-inglorious-bastards/</LINK_TEXT>



(da is auch ein link dabei zu der deutschen casting seite)



KOMPARSEN CASTING!


#5

Bin bestimmt da…


#6

Und? War jemand beim Casting?



Hab DAS gerad gefunden:

[quote]
Dreh in Sachsen: Brad Pitt fliegt aus Berlin ein



SEBNITZ - Hollywood-Fieber in der Sächsischen Schweiz: Am Wochenende wird nicht nur in Bad Schandau das Stadtfest unter dem Motto „Hollywood“ gefeiert - es beginnen auch die Dreharbeiten für den Kinofilm „Inglorious Bastards“ von Kultregisseur Quentin Tarantino („Pulp Fiction“). Am Sonnabend soll Hollywood-Star Brad Pitt für eine Szene aus Berlin einfliegen.



Start- und Landeplatz sind kein Problem. Die Berliner Residenz des Traumpaares Brad Pitt & Angelina Jolie verfügt auf dem 12.000 qm großen Areal nicht nur über drei Villen, sondern auch einen eigenen Hubschrauberlandeplatz. In Sachsen wird auf einem hermetisch abgeriegelten Feld zwischen Hertingswalde und Ottendorf gedreht - auch dort kann ein Hubschrauber bequem neben der Filmkulisse landen - und nach dem Dreh noch am selben Tag wieder zurückfliegen. Für das Weltkriegsdrama errichteten die Babelsberger Filmstudios ein Bauernhaus im französischen Stil.



Quelle: <LINK_TEXT text=“http://www.sz-online.de/nachrichten/art … id=1955020”>http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=1955020</LINK_TEXT>[/quote]


#7

Lode war dorten, u.a.



die fotos vom bauernhaus haben ja gestern unsere seite lahmgelegt :wink:


#8

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,588371,00.html



schon etwas aelter, aber immerhin


#9

<LINK_TEXT text=“http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/ … rt/910911/”>http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/laenderreport/910911/</LINK_TEXT>


#10

<LINK_TEXT text=“http://trailer.universal-pictures-inter … railer.php”>http://trailer.universal-pictures-international-germany.de/inglouriousbasterds/trailer.php</LINK_TEXT>


#11

<LINK_TEXT text=“http://www.jungefreiheit.de/index.php?i … no_cache=1”>http://www.jungefreiheit.de/index.php?id=268&tx_ttnews[tt_news]=80640&tx_ttnews[backPID]=&no_cache=1</LINK_TEXT>


#12

<LINK_TEXT text=“http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9 … ezial.html”>http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9892E0074EDE4E5AFA/Doc~E45D35323C448487993D5FB880FEEE67A~ATpl~Ecommon~Sspezial.html</LINK_TEXT>


#13

http://www.sueddeutsche.de/kultur/71/469625/text/


#14

aktuelle Ausgabe des Magazins SPEX uebrigens sehr zu empfehlen. Artikel ueber Basterds, Tarantino und auch Kitano.


#15

<LINK_TEXT text=“http://www.tarantino.info/wiki/index.ph … s_Basterds”>http://www.tarantino.info/wiki/index.php/Quentin_Tarantino_gegen_die_Nazis:Alles%C3%BCber_Inglourious_Basterds</LINK_TEXT>


#16

Aktuelle ausgabe der CINEMA kann ich sehr empfehlen



<LINK_TEXT text=“http://www.cinema.de/kino/news-und-spec … ticle.html”>http://www.cinema.de/kino/news-und-specials/artikel/heftinhalt-august-2009,3751895,ApplicationArticle.html</LINK_TEXT>


#17

Ein cooler Artikel und LiveStream zum Roten Teppich am 28.07.2009… Am Dienstag ist ja bekanntlich die Deutschlandpremiere für ein paar wenige Ausgesuchte :wink: und Brad Pitt ist unter anderem auch dabei…



<LINK_TEXT text=“http://www.prosieben.de/kino_dvd/redcar … kel/65593/”>http://www.prosieben.de/kino_dvd/redcarpet/premieren/artikel/65593/</LINK_TEXT>



Schöner Artikel!


#18

Tarantino in BERLIN. Morgen findet ja die Deutschlandpremiere in Berlin statt und Tarantino, Kruger und Waltz sind bereits vor Ort… Hier der Artikel:



<LINK_TEXT text=“http://www.morgenpost.de/printarchiv/ku … ntino.html”>http://www.morgenpost.de/printarchiv/kultur/article1139606/Unsere_Stars_bei_Tarantino.html</LINK_TEXT>


#19

Nochmal zur Erinnerung. Heute 18:30 Uhr via ProSieben LiveStream kann man die Premiere (red carpet) sehen…



<LINK_TEXT text=“http://www.prosieben.de/kino_dvd/redcar … kel/65593/”>http://www.prosieben.de/kino_dvd/redcarpet/premieren/artikel/65593/</LINK_TEXT>


#20

der hat das ganz gut gemacht fand ich, zumindest zum grossteil. das ganze wurde auch im kino drinnen uebertragen. gut dass ich frueh genug rein bin, hatte ganz gute plaetze am ende



hier sin fotos:



<LINK_TEXT text=“http://www.sueddeutsche.de/,abild4m1/le … 45/bilder/”>http://www.sueddeutsche.de/,abild4m1/leben/781/482245/bilder/</LINK_TEXT>