The Quentin Tarantino Archives logo

Deutsche Presseschau zu DEATH PROOF


#1

DEATH PROOF startet heute offiziell in den deutschen Kinos und ist damit eine der letzten Stationen in Europa. Von den vermeintlich großen Märkten ist nur noch Großbritannien später dran. Bisher lief es international ähnlich erfolgreich wie in den USA - eine halbe Millionen Besucher wären bereits ein kleines Wunder. Kommenden Montag wird QT selbst sich die Ehre geben und mit Zoe Bell in Berlin verweilen. Interviews haben die Deutschen aber schon reichlich gemacht. Galore wurde im Board gepostet, ich werde jetzt versuchen, die restlichen interessanteren Interviews zusammenzutragen.



In der BERLINER MORGENPOST wird ausgiebig auf dem finanziellen Flop herumgeritten. Nichts interessantes, abgesehen von der Lehrstunde, wie man sich ganz schnell unsympathisch macht.



(<LINK_TEXT text=“http://www.morgenpost.de/content/2007/0 … 11005.html”>http://www.morgenpost.de/content/2007/07/17/feuilleton/911005.html</LINK_TEXT>)



Im interessanten MOVIE ZONE Interview spricht er etwas ausführlicher über die Car Chase Vorbilder und erwähnt zusätzlich WHITE LIGHTNING und generell australische Genrekino. Und es ist das erste Interview, das ich lese, indem er die Qualitäten von CABIN FEVER erläutert: “Ganz einfach: Der Film ist derart komisch, dass man vor lauter Lachen vergisst, dass es ein Horrorfilm ist. Erst beim zweiten Ansehen stellt man fest: “Hey, das ist total gruslig!”.”



(http://tinyurl.com/26lfom)



Die WELT hat ihn auf James Bond angesprochen und herausbekommen, dass er CASINO ROYALE noch gar nicht gesehen hat. Er spricht weiter über seinen Hass von Kostümdramen und bezeichnet Michael Manns MIAMI VICE als einen der schlechtesten Filme der letzten Jahre (sic!).



(<LINK_TEXT text=“http://www.welt.de/kultur/article100960 … hwamm.html”>http://www.welt.de/kultur/article1009605/Mein_Gehirn_ist_wie_ein_grosser_Schwamm.html</LINK_TEXT>)


#2

Ich bin ja mal gespannt, werde versuchen der deutschen Synchro zu entkommen…


#3

“Das ist besser als ‘Lass das’!” ;D


#4

unglaublich doofe Synchro echt… schade schade. wird mal Zeit dass die Deutschen Englisch lernen, momentan hab ich das Gefuehl, OVs sind eher ruecklaeufig…


#5

In der deutsche Vanity Fair von heute (Seite 60-67) geht’s auch um Death Proof :slight_smile:

Vier Seiten Rosario Bilder, 2,5 Seiten über den Film inkl. Interview mit QT ;D


#6

[quote]
Die WELT hat ihn auf James Bond angesprochen und herausbekommen, dass er CASINO ROYALE noch gar nicht gesehen hat. Er spricht weiter über seinen Hass von Kostümdramen und bezeichnet Michael Manns MIAMI VICE als einen der schlechtesten Filme der letzten Jahre (sic!).



(<LINK_TEXT text=“http://www.welt.de/kultur/article100960 … hwamm.html”>http://www.welt.de/kultur/article1009605/Mein_Gehirn_ist_wie_ein_grosser_Schwamm.html</LINK_TEXT>)

[/quote]

Miami Vice war wirklich grottenschlecht!

Ach, ich liebe diesen Mann. :smiley: :-*


#7

Aber der Trailer zu Miami Vice war klasse!


#8

[quote=“moussemaker”]
Aber der Trailer zu Miami Vice war klasse!
[/quote]

Der Trailer war besser als der Film, aber auch nur ein schlechter Vorgeschmack zu einem noch schlechteren Film. Uagh…


#9

hey wenn mir hier wer ueber Michael Mann ablaestert wird gebanned! :slight_smile: zurueck zum thema.

morgen gibts endlich das rosario dawson interview das schon ueberfaellig ist, siehe wiki